Haben HIMO-Produkte CE-Zertifikate? Welcher?

Himo Max serices all with CE Certification!!!

HIMO, the First Chinese E-bike Brand Approved by All European Safety Standards.

Himo max series products are in line with EU standards and have ce certificates. There are include road e-bikes C26 Max, C30 Max, folded e-bikes Z16 Max, Z20 Max, ZB20 Max and scooter L2 Max, to meet a variety of riding scenarios. The e-bike series have completely removed the accelerator, and taken integrated pedaling and acceleration instead, realizing the pure power-assisted mode.

Woher weiß ich, dass das E-Bike konform ist?

A.CE-Kennzeichnung

Die CE-Richtlinie schreibt vor, dass die Seriennummer dauerhaft und deutlich auf dem E-Bike-Rahmen angebracht werden muss, Sie finden die Seriennummer und das CE-Etikett auf dem E-Bike.
(Wie auf dem Bild zu sehen, sind alle E-Bikes Fahrräder der MAX-Serie haben CE-Batch in dieser Position)

B.CE-Bericht

Sie können die Markenpartei finden, die Ihnen Labortests zur CE-Konformitätsbewertung und Produktzertifizierung sowie andere Dokumente zur Verfügung stellt.

MAX-Serie

Über HIMO mit
SGS-CE-Zertifizierung (EN 15194)

What is the EU ebike safety standards?

E-bikes in EU must comply with the EN 15194 standard to abtain CE Certification,which made mandatory requirements on the speed, voltage, weight and other indicators of e-bikes. Only ebike that meet these stringent requirements can be placed on the market and/or put into service

The most important factors for E-bikes exported to the EU to meet the EN15194 standard are the following conditions:

Satefy Test Items Specification Standards
a. EMC(electromagnetic compatibility) a. DC voltage does not exceed 48V
b. Mechanical safety performance b. Maximum continuous rated power 250W
c. Electrical safety performance c. When the speed reaches 25Km/h, the output power should be gradually reduced until cut off.
d. Functional safety performance

Welche Schwierigkeiten gibt es, wenn das E-Bike die Norm EN15194 nicht erfüllt?

A.
Potenzielle Sicherheitsrisiken, anfällig für Verkehrsunfälle

Wenn die Gleichspannung 48 V überschreitet, kann dies leicht zu Sicherheitsproblemen wie der Batterie führen Feuer;

Wenn die Nennleistung 250 W übersteigt oder die Geschwindigkeit 25 km/h überschreitet, verlängert sich aufgrund der
höheren Geschwindigkeit und großen Trägheit der Bremsweg und es
kann leicht zu unterschiedlichen Bremsvorgängen kommen Verkehrsunfälle und andere nachteilige Auswirkungen,
die die Sicherheit der Benutzer ernsthaft beeinträchtigen.

 

B.
Keine Versicherung und Garantie

Wenn das E-Bike die oben genannten Bedingungen oder eine der Normen nicht erfüllt die höchsten bewerteten Anforderungen übertrifft, wird es als Kraftfahrzeug
klassifiziert, das die Anforderungen der EU-Kraftfahrzeugrichtlinie erfüllen muss;


Zusätzlich führt die Änderung der Klassifizierung zu die Beendigung der
Garantieleistung der Versicherungsgesellschaft, des Herstellers und des
Händlers, und die Interessen des Benutzers werden nicht mehr geschützt.

 

C.
Bestrafung droht

Gemäß den örtlichen Gesetzen werden E-Bikes, die nicht den europäischen Standards entsprechen, von der Polizei abgefangen pendeln oder sogar mit einer hohen Geldstrafe oder Inhaftierung belegt werden.